Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Frauen brennen besser – satirische Krimi-Lesung mit Thomas Fuhlbrügge | DarmstadtNews.de

Frauen brennen besser – satirische Krimi-Lesung mit Thomas Fuhlbrügge


31. Oktober 2021 - 15:06 | von | Kategorie: Kultur |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Am 4. November 2021, um 19.30 Uhr, liest Thomas Fuhlbrügge aus seinem satirischen Krematoriums-Thriller ‚Frauen brennen besser‘ (Coortext-Verlag 2021) im Künstlerkeller im Residenzschloss, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken e. V.

Es gelten die 3G-Regeln. Die Zuhörerzahl ist begrenzt.
Einlass nur nach Voranmeldung über MarcMandel [at] mail [dot] de oder Telefon 06155-667435 – Eintrittspreis fünf Euro.

Victor Joël beseitigt Leichen. Tagsüber legal in einem Altheimer Krematorium. Nachts für Salvatore, einem Mafia-Paten im Rhein-Main-Gebiet. Meist verbrennt er die gelieferten Toten und füllt die Asche zusammen mit seinem täglichen Pensum in die Urnen. Dafür hat er extra eine Ausbildung zum Bestatter absolviert und sich in die Computeranlage des Krematoriums gehackt. Die Entlohnung seiner Arbeit investiert er in Bitcoins und Briefkastenfirmen. Als Victor einen weiteren Sarg von Tibor, dem hünenhaften Killer Salvatores, erhält, denkt er an einen Routinefall. Doch kurz bevor der Sarg in den Ofen einfährt, klopft es von innen. Eine mörderische Flucht beginnt.

Thomas Fuhlbrügge (Jahrgang 1974) ist Lehrer für Katholische Religion, Politik & Wirtschaft, Ethik und Philosophie an der Bachgauschule in Babenhausen. Der Autor, Musiker und Liedermacher lebt mit seiner Frau und seinem Sohn im südhessischen Altheim.

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , ,