Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Eberstädter Kerb abgesagt | DarmstadtNews.de

Eberstädter Kerb abgesagt


26. Juli 2021 - 12:52 | von | Kategorie: Info |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Aufgrund des weiterhin bestehenden Planungsrisikos hat die Wissenschaftsstadt Darmstadt auch in diesem Jahr den Jahrmarkt im Rahmen der Eberstädter Kerb auf dem Marktplatz in Eberstadt abgesagt. Sie schließt sich damit der Entscheidung des Vorstandes der IG Eberstädter Vereine an, der trotz eines erarbeiteten umfangreichen Konzeptes auch in diesem Jahr von der Durchführung einer „kleinen Kerb“ im Bereich Haus der Vereine absieht.

Ein Grund für die Absage ist die Überschreitung der Inzidenz von 35 in der vergangenen Woche in Darmstadt. Oberbürgermeister Jochen Partsch: „Wir können die erreichten Erfolge nicht leichtfertig aufs Spiel setzen. Die Pandemie ist noch nicht vorüber. Es gilt weiter vorsichtig zu sein, auch wenn uns die beliebte Eberstädter Kerb natürlich sehr fehlen wird.“

Achim Pfeffer, 1. Vorsitzender der IG Eberstädter Vereine: „Im vergangenen Jahr hatten wir noch die Hoffnung, in diesem Jahr wieder feiern zu können. Aber auch die Veranstaltungen im Haus der Vereine erfordern lange Vorbereitungen und Vorinvestitionen. Dafür ist die Lage aber noch zu unsicher, wir müssten ein hohes Risiko in Kauf nehmen und dann damit rechnen, dass doch keine Veranstaltung möglich ist. Unsere Hoffnungen richten sich jetzt auf 2022.“

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , , , , ,