Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Innovative Nahmobilität: Neue Bürgerpanel-Befragung gestartet | DarmstadtNews.de

Innovative Nahmobilität: Neue Bürgerpanel-Befragung gestartet


1. Dezember 2020 - 09:39 | von | Kategorie: Umwelt, Verkehr |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

AutoscheinwerferWie sind die Menschen in Darmstadt und Umgebung unterwegs? Welche Verkehrsmittel nutzen sie und was ist ihnen bei der Wahl ihrer Verkehrsmittel wichtig?  In ihrer neuen Bürgerpanel-Befragung stellen die Forschenden aus dem s:ne-Projekt der Hochschule Darmstadt (h_da) Fragen zu innovativer Nahmobilität. Die Ergebnisse sollen dazu beitragen, neue Ideen für Darmstadt und Region zu entwickeln, dazu zählt das „Darmstadt Vehicle“.

Das Forschungsteam aus dem Projekt s:ne (Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung) interessiert in der aktuellen Befragung unter anderem auch, welche Verkehrsmittel für unterschiedliche Zwecke ideal erscheinen und welche ihrer Eigenschaften den Menschen wichtig sind, etwa Witterungsschutz, Komfort oder Umweltverträglichkeit. Es möchte zudem wissen, wie die Befragten zum Konzept des „Darmstadt Vehicle (DaVe)“ stehen, das gerade im Rahmen von s:ne entsteht. Es soll zwischen Fahrrad und Kleinwagen angesiedelt sein, emissionsfrei fahren, für eine Strecke bis 30 Kilometer optimiert und nach den Prinzipien einer kreislauforientierten Wirtschaft entwickelt werden.

Interessierte können sich ab sofort auf https://buergerpanel.h-da.de für das Bürgerpanel registrieren und erhalten dann einen Online-Fragebogen. Auf der Bürgerpanel-Webseite sind zudem alle Ergebnisse bisheriger Befragungen online. Darunter auch die Ergebnisse der vorangegangenen Befragung zu Chemie in Alltagsprodukten.

Bürgerpanel – Hintergrund:
Das Bürgerpanel der h_da befragt Bürgerinnen und Bürger aus Darmstadt und Umgebung regelmäßig zu Ideen, die den Alltag der Menschen verbessern und die Nachhaltige Entwicklung in der Region voranbringen können. Es ist Teil des Projekts „Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung“ (s:ne) der h_da, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Land Hessen im Rahmen der Förderlinie „Innovative Hochschule“ gefördert wird. In s:ne entwickeln Forschende gemeinsam mit Akteuren aus Wirtschaft, Gesellschaft, Wissenschaft und Verwaltung nachhaltige Innovationen. Die Ergebnisse der Bürgerpanel-Befragungen fließen in die Entstehung und Umsetzung dieser Initiativen ein. Weitere Informationen zu s:ne: https://sne.h-da.de/.

Quelle: Hochschule Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , ,