Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wanderbaustelle in der Dieburger Straße – Abschnittsweise ein Fahrstreifen für Autoverehr gesperrt | DarmstadtNews.de

Wanderbaustelle in der Dieburger Straße – Abschnittsweise ein Fahrstreifen für Autoverehr gesperrt


25. November 2020 - 10:22 | von | Kategorie: Info, Verkehr |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Für die geplante Verlegung einer Wasserleitung zum Oberwaldhaus in Darmstadt müssen in der Dieburger Straße Bäume und Sträucher auf eine 2,5 Meter breite Schneise zurückgeschnitten werden. Die Arbeiten im Abschnitt zwischen der Wanderhütte in der Nähe des Forstamtes und dem Oberwaldhaus beginnen am Montag, 14. Dezember, und dauern voraussichtlich bis Freitag, 18. Dezember 2020.

Gearbeitet wird in mehreren rund 100 Meter langen Abschnitten in Form einer Wanderbaustelle. Radfahrer und Fußgänger weichen im Bereich der Baustelle vom Rad-/Fußweg auf die stadtauswärts führende Fahrbahn aus, die zu diesem Zweck für Autos gesperrt ist. Da Autos im Baustellenbereich nur einen Fahrstreifen nutzen können, wird eine Ampelschaltung eingerichtet, die in den Stoßzeiten vormittags und nachmittags abhängig vom Verkehrsaufkommen von Hand geschaltet wird.

Damit Radfahrer und Fußgänger ohne Probleme auf die Fahrbahn wechseln können, werden vom Rad-/Fußweg zur Dieburger Straße Rampen gebaut. Diese Arbeiten beginnen am Montag, 7. Dezember, und dauern eine Woche. Eine Sperrung des Fahrstreifens ist hier ebenfalls erforderlich und wird auch mittels einer Ampel geregelt.

Über Versorgungsstörungen und Behinderungen durch Baustellen informiert die-netz Südhessen über die App e-netz Report und auf www.e-netz-suedhessen.de.

Quelle: ENTEGA AG

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,