Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Weltkindertag | DarmstadtNews.de

Weltkindertag


16. September 2020 - 10:56 | von | Kategorie: Jugend, Veranstaltung |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Der Weltkindertag in der Wissenschaftsstadt Darmstadt geht in diesem Jahr neue Wege, da das große Fest, wie es seit vielen Jahren im Herzen der Stadt gefeiert wird, coronabedingt in dieser Form nicht stattfinden kann. Dieses Jahr setzt sich der Weltkindertag daher aus drei verschiedenen Modulen zusammen, die von der Kinder- und Jugendförderung des städtischen Jugendamts in Kooperation mit dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend Darmstadt (BDKJ) und den Christlichen Pfandfinderinnen und Pfandfindern der Adventjugend (CPA) organisiert werden.

Im ersten Modul wird vom 20. bis 27. September 2020 die Wilhelminenstraße, von Luisenplatz bis Elisabethenstraße, zu einer Kinderrechte-Allee. Anschaulich werden in dieser Ausstellungsmeile die zehn wichtigsten Kinderrechte in den Fokus genommen. Hierzu haben Ferienspielkinder in den Sommerferien ihre Sicht der Kinderrechte in Bilder gefasst. Sozialdezernentin Barbara Akdeniz, die die Allee am Sonntag, 20. September 2020, 11.30 Uhr feierlich eröffnen wird, betont: „Es ist immer wieder wichtig, die Kinderrechte in den Blick der Stadtgesellschaft zu rücken und alle Bürgerinnen und Bürger für deren Wahrung zu sensibilisieren. Wunderbar finde ich bei der Kinderrechte-Allee, dass die Kinder sich selbst mit dem Thema auseinandergesetzt haben, denn sie müssen auch um ihre Rechte wissen.“

Parallel zur Eröffnung der Kinderrechte-Allee werden am 20. September 2020 in der Zeit von 14 bis 18 Uhr im ganzen Stadtgebiet kleine Angebote und Aktionen für Kinder stattfinden. Diese werden von Institutionen, Einrichtungen und Vereinen angeboten, die auch schon am großen Weltkindertagsfest teilgenommen haben. Informationen zu den einzelnen dezentralen Angeboten sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden sich auf der Darmstädter Weltkindertagsseite im Internet auf: https://www.weltkindertag-darmstadt.de. Damit jedes Kind an verschiedenen Angeboten teilnehmen kann, gibt es an diesem Tag für Kinder von 6 bis 14 Jahren die Möglichkeit, den öffentlichen Nahverkehr kostenlos zu nutzen. Fahrkarten hierfür gibt es bei allen Angeboten und an einem Infostand auf dem Luisenplatz.

Als drittes Modul startet am selben Tag auch ein Kinderrechte-Quiz auf der Weltkindertags-Homepage (https://www.weltkindertag-darmstadt.de). Bis zum 4. Oktober 2020 können fünf Fragen zu den Kinderrechten beantwortet werden. Mitmachen lohnt sich, zu gewinnen gibt es zehn Ferienspielgutscheine je 150 Euro für die kommenden Herbst-, Winter-, Oster- oder Sommerferien. Gesponsert werden diese Gutscheine durch die Veranstalterinnen und Veranstalter und die weiteren Sponsoren: Merck, Entega, Software AG Stiftung, Volksbank Darmstadt, EAD und Heag.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , , , , , , ,