Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wissenschaftsstadt Darmstadt fördert NABU-Aktion "Pflanzt Hochstamm-Obstbäume" | DarmstadtNews.de

Wissenschaftsstadt Darmstadt fördert NABU-Aktion „Pflanzt Hochstamm-Obstbäume“


9. Juli 2019 - 09:56 | von | Kategorie: Umwelt |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

ApfelAuch in diesem Jahr fördert die Wissenschaftsstadt Darmstadt die Aktion „Pflanzt Hochstamm-Obstbäume“ der beiden NABU–Kreisverbände Darmstadt und Dieburg.

Mit Hilfe von Zuschüssen verschiedener Kommunen wie der Wissenschaftsstadt Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg stellt der NABU Grundstücksbesitzerinnen und Besitzern (oder Mieterinnen und Mietern in Absprache mit Vermietern) Hochstamm-Obstbäume mit Pflanzpfahl und Wildverbissschutz zum Preis von 20,- Euro pro Stück zur Verfügung.

„In den letzten Jahren ist der Lebensraum Obstbaumwiese leider stark zurückgegangen. Nach NABU-Schätzungen gibt es aktuell noch etwas über 300 000 Hektar Streuobstbestände in Deutschland – vor 60 Jahren waren es noch rund 1,5 Millionen Hektar“, erklärt Umweltdezernentin Barbara Akdeniz. „Die Aktion soll daher dazu beitragen, dass wieder vermehrt Obstbaumwiesen, die als vielfältiger Lebensraum zahlreicher Tier- und Pflanzenarten von großer Bedeutung sind, erhalten und neu geschaffen werden. Aber auch die Erzeugung schmackhaften, ungespritzten und gesunden Obstes, ist natürlich ein toller Mehrwert der Pflanzung von Hochstamm-Obstbäumen“, so Akdeniz weiter.

Die Obstbaum-Aktion wird bereits im 30. Jahr durchgeführt, wobei mehr als 36 000 neue Hochstamm-Obstbäume bestellt und gepflanzt wurden.

Bestellvordrucke mit einer Artenliste von verschiedenen alten Apfel-, Birnen-, Süßkirschen- und Zwetschensorten liegen im Umweltamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt aus. Ferner können die Bestellvordrucke bei den Örtlichen NABU Gruppen, sowie bei der Geschäftsstelle des NABU Kreisverbandes Darmstadt, 64295 Darmstadt, Tel. 06151/3911936, abgeholt bzw. angefordert werden. Unter www.NABU-kvdarmstadt.de und auf der Homepage des Umweltamts Darmstadt steht im Internet die Bestellliste als Word und PDF – Datei zum Runterladen bereit.

Letzter Bestelltermin ist der 30. September 2019.  Die Auslieferung der Obstbäume ist für Anfang November vorgesehen. Auslieferungstermin und Ort wird den Bestellern schriftlich mitgeteilt.

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,