Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Outdoorplantage ausgehoben – Polizei stellt über 120 Cannabispflanzen sicher | DarmstadtNews.de

Outdoorplantage ausgehoben – Polizei stellt über 120 Cannabispflanzen sicher


2. August 2018 - 15:55 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Cannabispflanzen / Bild: Polizeipräsidium SüdhessenGenau 129 Cannabispflanzen haben Rauschgiftermittler des Kommissariats 34 durch einen Hinweis am Mittwoch (01.08.18) in der Gemarkung Darmstadt auf einem Grundstück in der Nähe des Griesheimer Kreuzes sicherstellen können. Die bis zu 1,80 Meter hohen Pflanzen wuchsen im Freien im Schutz von Maispflanzen gut heran. Die kurz vor der Ernte stehenden Cannabispflanzen haben einen geschätzten Ertrag zwischen 15 und 25 Kilogramm. Der Straßenwert der Drogen liegt bei etwa 150.000 Euro. Mit einem Durchsuchungsbeschluss, der von der Staatsanwaltschaft Darmstadt beim zuständigen Amtsgericht beantragt wurde, nahmen die Fahnder auch das Wohnhaus unter die Lupe. Dort wurde weiteres Beweismaterial, wie ausreichende Mengen an Verpackungsmaterial, aufgefunden, die den Verdacht des Drogenhandels untermauern.

Der Plantagenbesitzer konnte hingegen nicht angetroffen werden. Der tatverdächtige 27-Jährige, der wohl in Pfungstadt zu Hause ist, befindet sich derzeit im Urlaub und wird sich nach seiner Rückkehr in dem Strafverfahren wegen des illegalen Anbaus und Handel mit Betäubungsmittel verantworten müssen.

Quelle & Bild: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,