Musterstücke – Kunststücke


26. August 2017 - 08:44 | von | Kategorie: Ausstellung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Eine Ausstellung über kirchliche Textilkunst ist vom 30. August bis 6. Oktober 2017 im Offenen Haus, Rheinstraße 31, in Darmstadt zu sehen. Eröffnet wird sie am Mittwoch, 30. August, um 19 Uhr im Offenen Haus. Den Einführungsvortrag hält Pfarrerin Silke Henning (Neu-Isenburg). Annette Graumann gestaltet die Eröffnung an der Flöte mit. Die Ausstellung zeigt Entstehung und Werdegang eines Paraments vom künstlerischen Entwurf bis zur kunsthandwerklichen Umsetzung. Paramente sind im Kirchenraum und in der Liturgie verwendete Textilien. Ein Schwerpunkt liegt auf den kleinen Mustern, die zur Darstellung der Technik und des Materials vorab angefertigt, weiterbearbeitet und sich nun als Miniaturen von ganz eigener Ausstrahlung präsentieren. Die Werke sind auch käuflich zu erwerben. Führungen, auch für Gruppen, können mit der Leiterin der Textilwerkstatt am Elisabethenstift, Marie-Luise Frey-Jansen, unter 06151 1596864 oder per Mail unter info [at] textil-kunst-kirche.de vereinbart werden.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen