Förderanträge für Kinder- und Jugendarbeit jetzt einreichen


10. Dezember 2008 - 12:44 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Vereine und Verbände mit Sitz in Darmstadt können für Angebote, die sich im Jahr 2008 an Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg gerichtet haben, mit einer Förderung durch den Landkreis rechnen, wenn sie bis zum 31. Dezember 2008 einen entsprechenden Förderantrag einreichen, teilt Erster Kreisbeigeordneter Klaus Peter Schellhaas mit. Der Zuschuss berechnet sich nach der Anzahl der Teilnehmenden zwischen vier und 21 Jahren aus dem Landkreis. Dabei werden 2,50 Euro pro Kind oder Jugendlichem bereitgestellt, für den Jugendleiter gibt es zusätzlich 5 Euro pro Tag.

„Wir fördern die Vereine und Verbände aus Darmstadt, um damit den Rückzug der Stadt Darmstadt aus der Unterstützung für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis aufzufangen“, so Schellhaas. Es bestehe eine gute Tradition, dass Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Angebote in Darmstadt nutzen, dies solle auch weiter möglich sein.

Bislang haben Vereine und Verbände in Darmstadt für jeden jugendlichen Teilnehmer an Freizeiten, Seminaren oder anderen Angeboten eine Förderung durch die Stadt erhalten, unabhängig davon, ob das Kind oder der Jugendliche seinen Wohnsitz in der Stadt oder in der Region Starkenburg hat. Neuerdings wird die Stadt Träger von Angeboten nur noch mit einen Zuschuss für Kinder und Jugendliche mit Wohnsitz in Darmstadt fördern.

„Wir bitten die Träger, ihre Anträge möglichst rasch an uns zu richten und sichern unsererseits eine schnelle Bearbeitung zu“, so Erster Kreisbeigeordneter Schellhaas. Auch für das Jahr 2009 können sich die Vereine und Verbände in Darmstadt auf eine Förderung durch den Landkreis einstellen.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen