Auf- und Abbauen von Fahrradständern kostenpflichtig


10. Dezember 2008 - 13:56 | von | Kategorie: Info | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Ab dem 1. Januar 2009 ist für Veranstalter die Entfernung von Fahrradständern in der Darmstädter Innenstadt einschließlich entsprechender Beschilderung kostenpflichtig.
Die notwendige Beschilderung und Koordination veranlasst das Straßenverkehrs- und Tiefbauamt, das Auf- und Abbauen der Fahrradständer erfolgt durch den Eigenbetrieb Abfallwirtschaft und Stadtreinigung (EAD).

Zum Auf- und Abbauen der Fahrradständer ist es dringend notwendig, sich frühzeitig um eine Genehmigung beim Bürger- und Ordnungsamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt zu bemühen, da die Hinweise auf die Entfernung der Fahrradständer etwa eine Woche vorher vom Straßenverkehrs- und Tiefbauamt aufgestellt werden müssen.
Weitere Informationen gibt es beim Bürger- und Ordnungsamt, Abteilung 2, Grafenstraße 30, 64283 Darmstadt, Telefonnummer 06151 / 13-2284 oder beim Straßenverkehrs- und Tiefbauamt, Bessunger Straße 125, 64295 Darmstadt, Telefonnummer 06151 / 13-2822.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen