Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet Führung "Biodiversität im historischen Park" im Herrngarten an | DarmstadtNews.de

Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet Führung „Biodiversität im historischen Park“ im Herrngarten an


6. Juli 2022 - 16:34 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Samstag, 9. Juli 2022, um 11 Uhr eine Führung mit dem Thema „Biodiversität im historischen Park“ durch den Herrngarten an.

Im Darmstädter Herrngarten werden neue Stauden- und Gehölzflächen angelegt, Rasen wird zu Wiese umgewandelt, alte Bäume werden (soweit es die Verkehrssicherheit zulässt) nicht gefällt, sondern zu Habitatbäumen umgewidmet. Diese Bereiche werden durch die Pflanzung von heimischen Stauden und Gehölzen und der Schaffung von zusätzlichen Strukturen und Lebensräumen weiter aufgewertet. Ziel ist die Erhöhung der Biodiversität – auch in historischen Gartenanlagen mit hohem Nutzungsdruck.

Auf dem Rundgang durch den Herrngarten zeigt das Grünflächenamt die umgestalteten Bereiche. Stauden und Gehölze, die gut in jeden Hausgarten integriert werden können, werden vorgestellt. Auch gibt es Tipps, wie im eigenen Garten der Lebensraum für Insekten, Vögel und Kleintiere verbessert werden kann.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Um Anmeldung beim Grünflächenamt, Telefonnummer 06151 13-2900 (montags bis donnerstags von 8 bis 15.30 Uhr, freitags von 8 bis 12 Uhr) wird gebeten. Treffpunkt ist der Eingang Herrngarten an der Hochschulstraße. Die Führung ist kostenfrei und dauert etwa eineinhalb Stunden.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,