Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Pfungstadt-Hahn: Unbekannter attackiert 43-Jährigen – Polizei sucht Zeugen | DarmstadtNews.de

Pfungstadt-Hahn: Unbekannter attackiert 43-Jährigen – Polizei sucht Zeugen


5. April 2022 - 09:28 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Nachdem am späten Montagabend (04.04.22) ein 43-Jähriger von einem bislang Unbekannten in der Parkstraße in Pfungstadt-Hahn angegriffen wurde, sucht die Polizei nach Zeugen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand war der 43-Jährige in der dortigen Straße spazieren, als er gegen 23.30 Uhr von einem bislang unbekannten Mann in Höhe des Friedhofs angesprochen wurde. Im Zuge des Gesprächs soll der Unbekannte den 43-Jährigen mit einer Glasflasche geschlagen haben und im Anschluss geflüchtet sein. Der 43-Jährige wurde nach jetzigem Kenntnisstand leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zu den Tathintergründen dauern derzeit noch an.

Der Angreifer soll zwischen 30 und 40 Jahre alt gewesen sein. Seine Größe wurde auf 1,70 bis 1,80 Meter geschätzt. Seine Statur wurde als schlank beschrieben. Er trug einen schwarzen Mantel.

In diesem Zusammenhang suchen die Ermittlerinnen und Ermittler des Kommissariats 42 bei der Polizei in Pfungstadt nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Unter der Rufnummer 06157/9509-0 sind die Beamtinnen und Beamten zu erreichen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,