Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Ökoenergieversorger ENTEGA erneut mehrfach ausgezeichnet – Focus Money: "Fairster Gasversorger" und EcoVadis: "CSR-Rating in Gold" | DarmstadtNews.de

Ökoenergieversorger ENTEGA erneut mehrfach ausgezeichnet – Focus Money: „Fairster Gasversorger“ und EcoVadis: „CSR-Rating in Gold“


22. November 2021 - 06:27 | von | Kategorie: Wirtschaft |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

entegaDer Ökoenergieversorger ENTEGA ist von der Zeitschrift Focus Money zum Fairness-Sieger 2021 in der Kategorie „Deutschlands fairste Gasversorger“ mit der Bestnote „Sehr gut“ ausgezeichnet worden. Darüber hinaus hat ENTEGA das Siegel „5 Jahre Fairster Gasversorger“ in der Kategorie Seriensieger erhalten. Die Auszeichnung wird an diejenigen Versorger überreicht, die seit 2017 durchgehend im Ranking vertreten sind und mindestens dreimal das Spitzenurteil „Sehr gut“ erreichten.

In einer weiteren Auszeichnung ist ENTEGA von der CSR-Plattform ECOVadis zum wiederholten Male mit dem CSR-Rating in Gold ausgezeichnet worden und zählt damit zu den besten 5 Prozent der getesteten Unternehmen. EcoVadis bewertet Unternehmen im Hinblick auf die vier Themenbereiche Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung. Der Begriff Corporate Social Responsibility (kurz: CSR) umfasst das nachhaltige, freiwillige und soziale Engagement von Unternehmen. Das Konzept beschreibt, wie Unternehmen die Verantwortung für ihr Handeln übernehmen, da jede Aktion eines Unternehmens Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft hat.

ENTEGA ist einer der größten Anbieter von Ökostrom und klimaneutralem Erdgas in Deutschland und hat es sich zur Aufgabe gemacht, innovative und klimafreundliche Produkte und Lösungen zu entwickeln, die den Alltag vereinfachen und bei einem nachhaltigen Leben unterstützen. Im Jahr 2021 wurde ENTEGA auch der Leserpreis des ZfK-Nachhaltigkeitsawards in Gold verliehen. Um die Anstrengungen zum Schutz des Klimas und der Umwelt zu würdigen, hatte die Redaktion der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK) einen Nachhaltigkeitsaward ausgeschrieben. Die Auswahl der Projekte lehnte sich dabei an die Sustainable Development Goals (SDG) der Vereinten Nationen an.

Quelle: ENTEGA AG

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,