Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Für eine gerechte Weltwirtschaftsordnung – Vortrag von Martin Gück im Katholischen Bildungszentrum | DarmstadtNews.de

Für eine gerechte Weltwirtschaftsordnung – Vortrag von Martin Gück im Katholischen Bildungszentrum


4. November 2021 - 07:05 | von | Kategorie: Veranstaltung |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

„Für eine gerechte Weltwirtschaftsordnung. Die Zachäus-Initiative der weltweiten Ökumene“ heißt ein Vortrag im Rahmen der Reihe „Anders Wirtschaften – Anders Leben. Wie ökosoziale Transformation gelingt“ des Darmstädter Netzwerks für politische Bildung am Mittwoch, 10. November 2021. Beginn ist um 19 Uhr im Katholischen Bildungszentrum, Nieder-Ramstädter Straße 30, in Darmstadt. Es referiert Martin Gück, Volkswirt aus Heidelberg. Anschließend ist Gelegenheit zur Diskussion. Aufgrund des begrenzten Platzes wird um Anmeldung gebeten per E-Mail an winfried.kaendler [at] ekhn [dot] de. Es gilt die 3G-Regel, am Abend ist ein entsprechender Nachweis mitzubringen. Zum einladenden Netzwerk gehören das Evangelische Dekanat Darmstadt-Stadt, das Katholische Bildungszentrum nr30, die Volkshochschule Darmstadt und der AStA der Hochschule Darmstadt.

Die weltweite Zachäus-Kampagne setzt sich in Bezug auf die biblische Geschichte von Zachäus für soziale und ökologische Steuergerechtigkeit ein, befasst sich vor allem mit der zunehmenden Ungleichheit innerhalb wie zwischen Staaten sowie der Klimakrise und diesbezüglich der Kohlenstoffschuld(en) des globalen Nordens gegenüber dem globalen Süden. Die Kampagne stellt eine gemeinsame Initiative des Ökumenischen Rates der Kirchen, des Lutherischen Weltbundes, der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen und des Weltmissionsrates dar. Der Volkswirt Martin Gück ist Geschäftsführer des ökumenischen Basisnetzwerks Kairos Europa. Er koordiniert den deutschen Zweig der internationalen Zachäus-Kampagne und wird über Hintergründe, Forderungen und bisherige Wirkungen der Kampagne sprechen.

Quelle & Bild: Evangelisches Dekanat Darmstadt-Stadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , ,