Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 13- und 14-Jähriger im Herrngarten beraubt – Haupttäter agiert aus Gruppe heraus – Augenzeugen gesucht | DarmstadtNews.de

13- und 14-Jähriger im Herrngarten beraubt – Haupttäter agiert aus Gruppe heraus – Augenzeugen gesucht


25. Oktober 2021 - 10:15 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Zwei 13- und 14- Jährige aus Griesheim sind am späten Samstagabend (23.10.21) auf ihrem Weg durch den Herrngarten in Darmstadt von einer Jugendgruppe angepöbelt und von einer noch unbekannten Person, die aus der Gruppe heraus agierte, beraubt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge waren die Jungen aus Griesheim auf ihren E-Scootern unterwegs, als sie gegen 22.15 Uhr auf die Gruppe trafen, die sich ihnen plötzlich in den Weg stellten und stoppten. Nach einem verbalen Streitgespräch trat einer der noch unbekannten Jugendlichen an die beiden Griesheimer heran, schlug auf den 14-Jährigen ein und entriss ihm seine Weste. Dabei erlitt der junge Griesheimer Verletzungen, die im Anschluss in einem Rettungswagen ärztlich versorgt werden mussten. Sein 13-jähriger Begleiter wurde mit einem Tritt gegen das Bein traktiert, fiel dabei von seinem E-Scooter und wurde seiner Mütze beraubt. Danach trat die Gruppe die Flucht in Richtung des Universitätsgeländes an.

Der agierende Haupttäter wurde als etwa 1,75 Meter groß, circa 16 Jahre und von dünner Körperstatur beschrieben. Er hatte schwarze Haare mit mutmaßlich gelocktem Deckhaar und rasierten Seiten. Zum Zeitpunkt der Tat trug er eine schwarze Jacke und eine schwarze Hose.

Weitere Details zu seiner Beschreibung oder die seiner Begleiter liegen den ermittelnden Beamten nicht vor. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, die die Tat beobachten konnten. Das Kommissariat 35 von der Darmstädter Polizei nimmt alle in diesem Zusammenhang stehenden Hinweise unter der Rufnummer 06151/9690 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,