Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Bürgermeisterin Akdeniz nimmt Spende des Wasserballvereins entgegen – Zwei Tore und Bälle für den Woog | DarmstadtNews.de

Bürgermeisterin Akdeniz nimmt Spende des Wasserballvereins entgegen – Zwei Tore und Bälle für den Woog


31. Juli 2021 - 05:58 | von | Kategorie: Sport |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Bürgermeisterin und Sportdezernentin Barbara Akdeniz hat am Mittwoch, 28. Juli 2021, symbolisch drei Wasserball-Bälle von Dr. Martin Diehl, 1. Vorsitzender des WV Darmstadt 1970, zur Einweihung einer neuen Sportfläche entgegengenommen. Der Wasserballverein Darmstadt 1970 hat dem Eigenbetrieb Bäder zwei Wasserball-Tore und -Bälle zur Verfügung gestellt. Die Tore wurden im historischen 50-Meter-Becken am Familienbad installiert.

Dementsprechend erfreut zeigte sich Bürgermeisterin Akdeniz: „Gerade für Kinder und Jugendliche ist es ein tolles neues Bewegungsangebot und auch eine schöne Gelegenheit, die Sportart Wasserball besser kennen zu lernen. Die Spende unterstreicht auch das weiterhin hohe gesellschaftliche Engagement unserer Sportvereine in Darmstadt.“

Einen Impuls für den Wasserball-Sport erhofft sich auch Dr. Martin Diehl. Er wies darauf hin, dass am Woog bereits in den 1920er Jahren an dieser Stelle Wasserball-Spiele stattfanden.
Im Anschluss der Übergabe konnten sich die Besucherinnen und Besucher im Familienbad im Rahmen eines Testspiels des Wasserball-Vereins von der Faszination der Sportart selbst ein Bild machen. Wasserbälle können im Bad kostenlos ausgeliehen werden.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,