Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Covid-19-Pandemie: Impfungen mit AstraZeneca zunächst gestoppt | DarmstadtNews.de

Covid-19-Pandemie: Impfungen mit AstraZeneca zunächst gestoppt


15. März 2021 - 17:39 | von | Kategorie: Info |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Das Paul-Ehrlich-Institut hat eine aktuelle Empfehlung herausgegeben, alle weiteren Impfungen mit dem Wirkstoff AstraZeneca auszusetzen. Dieser Empfehlung ist die Bundesregierung gefolgt und stoppt zunächst die Impfung mit AstraZeneca. Aus diesem Grund werden auch alle Impftermine mit AstraZeneca im Impfzentrum Darmstadt bis auf Weiteres abgesagt.

„Wir alle setzen große Hoffnung in die Impfungen, müssen die aktuelle Empfehlung aber ernst nehmen und eine weitere Prüfung durch die Expertinnen und Experten abwarten. Daher müssen wir leider bis auf Weiteres alle Impftermine mit AstraZeneca in unserem Impfzentrum absagen. Wir werden alle Personen, die betroffen sind, schnellstmöglich kontaktieren. Zum weiteren Vorgehen, auch in Bezug auf Zweitimpfungstermine, wenn die Erstimpfung schon mit AstraZeneca erfolgt ist, liegen uns aktuell noch keine Informationen vor. Daher bitte ich die Bürgerinnen und Bürger noch um etwas Geduld, bis die weiteren Abstimmungsgespräche dazu abgeschlossen sind. Von Seiten der Stadt unternehmen wir alles professionell Mögliche, um schnellstmöglich Klärungen herbeizuführen. Allein die Entscheidungen zu Impfstoffwirksamkeit und Impfstoffvergaben sind von uns nachvollziehbarerweise nicht beeinflussbar“, erklärt Oberbürgermeister Jochen Partsch.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , ,