Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 30-Jährige nach Kontrolle festgenommen – Polizei stellt Drogen sicher und leitet Ermittlungsverfahren ein | DarmstadtNews.de

30-Jährige nach Kontrolle festgenommen – Polizei stellt Drogen sicher und leitet Ermittlungsverfahren ein


23. Dezember 2020 - 10:04 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Eine 30 Jahre alte Frau aus Birkenau wird sich nach ihrer Festnahme am Dienstagnachmittag (22.12.20) wegen des Verdachts des Drogenhandels strafrechtlich verantworten müssen. Zivilbeamte von der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg hatten die 30-Jährige kurz nach 15 Uhr auf dem Darmstädter Luisenplatz kontrolliert. Bei ihrer Überprüfung beschlagnahmten die Ordnungshüter 14 Plomben Heroin und 12 Einheiten Crack. Die Frau aus Birkenau wurde festgenommen und mit zur Wache genommen. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Eine auf richterliche Anordnung anschließend durchgeführte Wohnungsdurchsuchung verlief ohne Erfolg. Die 30-Jährige wurde nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , , ,