Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Griesheim: Zahlreiche Autos im Stadtgebiet beschädigt – Polizei prüft Tatzusammenhang und sucht Zeugen | DarmstadtNews.de

Griesheim: Zahlreiche Autos im Stadtgebiet beschädigt – Polizei prüft Tatzusammenhang und sucht Zeugen


5. Mai 2020 - 12:37 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

PolizeiZahlreiche Autobesitzer haben sich in den vergangenen Tagen, zurückreichend bis Mitte April 2020, bei der Polizei in Griesheim gemeldet und Anzeigen erstattet, nachdem noch unbekannte Täter mutwillig die geparkten Fahrzeuge beschädigt hatten. Allein zwischen Samstag (02.05.) und Sonntag (03.05.20) gerieten in diesem Zusammenhang mindestens fünf Fahrzeuge in der Jahnstraße, der Donaustraße und der Freiligrathstraße ins Visier der Vandalen, darunter ein Wohnmobil vom Hersteller Citroen, bei dem der verursachte Schaden auf mindestens 4000 Euro geschätzt wird.

Bei den Autos handelt es sich um Modelle der unterschiedlichsten Hersteller. So fanden auch die Eigentümer eines grauen Opels, abgestellt am Freitag (17.04.) in der Gellgasse oder die Besitzer eines schwarzen BMW, geparkt am Dienstag (28.04.20) im Eulerweg, ihre Wagen zerkratzt und teilweise eingedellt vor. Der bislang verursachte Gesamtschaden wird derzeit auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Griesheim ermittelt und schließt einen möglichen Zusammenhang der einzelnen Taten nicht aus. Vor diesem Hintergrund suchen die Beamten Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können oder in diesem Kontext sachdienliche Beobachtungen gemacht haben. Auch bitten die Polizisten darum, sich bei verdächtigen Wahrnehmungen umgehend mit den Beamten der Polizeistation in Verbindung zu setzen (Rufnummer 06155/83850).

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,