Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Eberstadt: Auto abgebrannt und Garagentor beschädigt – Kripo ermittelt wegen Brandstiftung und sucht Zeugen | DarmstadtNews.de

Eberstadt: Auto abgebrannt und Garagentor beschädigt – Kripo ermittelt wegen Brandstiftung und sucht Zeugen


16. März 2020 - 10:34 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Am Sonntagabend (15.03.20) ist ein in der Heidelberger Straße, Ecke Kurt-Schumacher-Straße geparkter Smart in Brand geraten. Gegen 22.30 Uhr hatten Zeugen die Flammen bemerkt und sofort die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen, jedoch nicht verhindern, dass das Auto komplett zerstört und auch ein Garagentor, infolge der Hitzentwicklung, in Mitleidenschaft gezogen wurde. Auf welchem Weg das Fahrzeug in Brand geriet, ist jetzt Gegenstand der Ermittlungen, die das Kommissariat 10 in Darmstadt, wegen des Verdachts der Brandstiftung, übernommen hat. Der verursachte Schaden wird derzeit auf mindestens 3500 Euro geschätzt. Alle sachdienlichen Zeugenhinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06151/9690 entgegen.

Quelle: Am Sonntagabend (15.3.) ist ein in der Heidelberger Straße, Ecke Kurt-Schumacher-Straße geparkter Smart in Brand geraten. Gegen 22.30 Uhr hatten Zeugen die Flammen bemerkt und sofort die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen, jedoch nicht verhindern, dass das Auto komplett zerstört und auch ein Garagentor, infolge der Hitzentwicklung, in Mitleidenschaft gezogen wurde. Auf welchem Weg das Fahrzeug in Brand geriet, ist jetzt Gegenstand der Ermittlungen, die das Kommissariat 10 in Darmstadt, wegen des Verdachts der Brandstiftung, übernommen hat. Der verursachte Schaden wird derzeit auf mindestens 3500 Euro geschätzt. Alle sachdienlichen Zeugenhinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06151/9690 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,