Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Zahlreiche Einsätze für Feuerwehren und Polizei nach Gewitter mit Starkwind | DarmstadtNews.de

Zahlreiche Einsätze für Feuerwehren und Polizei nach Gewitter mit Starkwind


7. Juni 2019 - 21:24 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Ab dem frühen Freitagabend (07.06.19), 19.20 Uhr, gingen aufgrund des durchziehenden Gewitters zahlreiche Notrufe bei den Zentralen Leitstellen des Rettungsdienstes und der Polizei in Darmstadt auch für den Landkreis Darmstadt- Dieburg ein.

So war in Darmstadt die Teichhausstraße in einem Teilstück überflutet, in der Arheilger Straße war in Höhe der Zufahrt zu der Eissporthalle ein Baum auf die Fahrbahn gefallen und in der Leydheckerstraße ein Bauzaun umgefallen. In der Heinrich-Fuhr-Straße fiel ein Ast auf ein geparktes Fahrzeug und beschädigte dieses.

Auch in Dieburg wurde auf der K 128 ein umgestürzter Baum durch die Feuerwehr von der Fahrbahn beseitigt, ebenso auf der K 137 zwischen Modau und Neutsch.

In der Waldstraße in Nauheim drohte ein Baugerüst an einem Gebäude umzustürzen, dieses wurde von der Feuerwehr gesichert.

In Bischofsheim musste die Feuerwehr ein loses Blechteil einer Tankstelle in der Darmstädter Straße sichern sowie einen umgestürzten Baum in der Ringstraße beseitigen.

In Groß- Gerau wurde ebenfalls ein umgestürzter Baum von der Frankfurter Straße (B 44) entfernt.

In Viernheim beschädigte ein umgestürzter Baum in der Werner-Heisenberg-Straße einen geparkten PKW.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,