Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Grünstreifen brennt – Polizei bittet um Hinweise | DarmstadtNews.de

Grünstreifen brennt – Polizei bittet um Hinweise


25. April 2019 - 06:59 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Am Mittwoch (24.04.2019) kam es in Darmstadt zum Brand eines Grünstreifens entlang des Carl-Schenck-Ringes. Gegen 20:30 Uhr wurde der Brand im Bereich des dortigen Umspannwerkes erstmals gemeldet. Die sofort alarmierte Berufsfeuerwehr Darmstadt und die Freiwillige Feuerwehr Innenstadt konnte den Brand zügig löschen. In Brand geraten waren auf einer Fläche von ca. 500 Quadratmeter neben Gras, Gestrüpp und mehrere Baumkronen auch mehrere dort liegende Matratzen, Wohnutensilien und Unrat. Es wurde niemand verletzt. Ein vorsorglich bereitgestellter Rettungswagen wurde nicht benötigt. Das Umspannwerk war von dem Brand nicht betroffen. Der Carl-Schenck-Ring musste im betroffenen Bereich wegen starker Rauchentwicklung und zweier, aufgefundener, heißer 11kg-Gasflaschen, welche zunächst abgekühlt werden mussten, für ca. eine Stunde voll gesperrt werden.

Die Polizei in Darmstadt hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen hatte kurz vor der Brandmeldung vier Personen mit großen Rucksäcken und ISO-Matten aus dem Bereich kommen sehen. Eine sofortige Fahndung nach den Personen verlief ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei in Darmstadt (K10) bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06151 / 969-0. Gefertigt: EPHK René Bowitz, PvD, Tel.: 06151/969-3030

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , , ,