Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Auswirkungen des Schneefalles auf den Straßenverkehr im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Südhessen | DarmstadtNews.de

Auswirkungen des Schneefalles auf den Straßenverkehr im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Südhessen


17. Januar 2021 - 06:06 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Mit Beginn des einsetzenden Schneefalles am späten Samstagabend (16.01.21) kam es bei der Polizei bis zum frühen Sonntagmorgen auch vermehrt zu Meldungen über Vorfälle im Straßenverkehr in Zusammenhang mit den Witterungsverhältnissen.

Bei Verkehrsunfällen in Ginsheim- Gustavsburg, Bensheim, Mörlenbach, Dieburg, Rüsselsheim und Weiterstadt- Gräfenhausen kamen PKW-Fahrer mit ihren Fahrzeugen von der schneebedeckten Fahrbahn ab und rutschten in die Böschung (Rüsselsheim), stießen an eine Straßenlaterne (Gustavsburg), durchbrachen eine Umzäunung (Bensheim), kollidierten mit einem geparkten Fahrzeug (Mörlenbach) oder prallten an eine Hauswand (Gräfenhausen und Dieburg). In der Industriestraße in Viernheim kamen zwei sich entgegenfahrende Fahrzeuge ins Rutschen und stießen zusammen.

In allen Fällen blieb es bei Sachschäden, Personen wurden nicht verletzt. Weiterhin gingen mehrere Meldungen über Fahrzeugführer ein, die auf Großparkplätzen in Mörfelden- Walldorf, Groß- Zimmern, Griesheim, Groß- Gerau, Oberzent-Beerfelden, Michelstadt, Rüsselsheim und Riedstadt- Goddelau zum Teil mit mehreren Fahrzeugen gleichzeitig „herumdrifteten“. Durch die Polizei konnten teilweise noch PKW-Fahrer angetroffen und klärende Gespräche geführt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , , , ,