Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Transition Town-Initiative der Lokalen Agenda21 zeigt Projekte im Justus-Liebig-Haus | DarmstadtNews.de

Transition Town-Initiative der Lokalen Agenda21 zeigt Projekte im Justus-Liebig-Haus


19. Februar 2019 - 10:09 | von | Kategorie: Ausstellung |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Seit dem 13. Februar 2018 zeigt die Transition Town-Initiative Darmstadt als Teil der Lokalen Agenda21 im Darmstädter Justus-Liebig-Haus eine kleine Ausstellung. Dabei werden die vielfältigen Projekte der Initiative anschaulich dargestellt, etwa der Lastenradverleih ‚Heinerbike‘ (eine Kooperation mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt), die Wandelkarte und eine Filmreihe zum gesellschaftlichen Wandel. Zur Frage ‚Was hat der Konsum von Tierprodukten mit Klima, Umwelt und Nachhaltigkeit zu tun?‘ gibt es ein großes Schaubild.
Die Vitrine im Eingangsfoyer des Justus-Liebig-Hauses wird seit zwei Jahren als Ausstellungsfläche für die Arbeit der Lokalen Agenda21 von der Stadtbibliothek zur Verfügung gestellt und bot bereits mehreren Themengruppen der Lokalen Agenda Platz für ihre Ausstellungen. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Justus-Liebig-Hauses, Große Bachgasse 2, für etwa drei Monate zu besichtigen.

„Mit der kleinen Ausstellung im Justus-Liebig-Haus zeigen die vielen engagierten Gruppen der Lokalen Agenda21 in Darmstadt ihre Ziele, Projekte und Aktionen. In der Lokalen Agenda21 arbeiten etwa 100 Darmstädterinnen und Darmstädter ehrenamtlich für die nachhaltige Entwicklung unserer Stadt. Es ist gut und richtig, dass sich die Lokale Agenda21 in Darmstadt einmischt und Nachhaltigkeit konkret aufgreift und vorlebt“, so Oberbürgermeister Jochen Partsch.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , , ,