Ein Fotovortrag und das Jahr 2017 beim Ingenieure ohne Grenzen e.V.


8. Oktober 2017 - 09:06 | von | Kategorie: Wissenschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Im Rückblick auf das Jahr 2017 ist bisher schon viel passiert bei Ingenieure ohne Grenzen (IOG) in Darmstadt. Zwei Ausreisen der Projekte, SoWaDi und ROCK, unser RG Wochenende, die konaktiva, eine Feier zum 10-jährigen Jubiläum und ein Spendenlauf in Darmstadt, das SolarRace in Frankfurt, die Teilnahme auf dem Hessentag in Rüsselsheim und das deutschlandweite SummerCamp am Edersee, sowie dann ein Flohmarkt-Verkauf und die Teilnahme an der Umwelt-Informations-Börse auf dem Luisenplatz gestalteten 2017 bisher sehr ereignisreich. Und die nächsten Veranstaltungen kündigen sich an.

Für Studenten bietet sich schon am aller ersten Uni-Tag die Möglichkeit persönlich Information über Ingenieure ohne Grenzen (IOG) bei einer Vorstellung der Hochschulgruppen zu bekommen. Hier ist IOG von ca. 17 bis 21 Uhr im Karo5 der TU Darmstadt anzutreffen. Passend zum Semesterbeginn findet in der ersten Semesterwoche auch ein allgemeines Informationstreffen am Mi., 18.10.2017 um 19 Uhr in den Räumen der TU Darmstadt statt. Der genau Raum wird vorher noch auf unserer Webseite www.ingenieure-ohne-grenzen.org/darmstadt bekannt gegeben.

In der gleichen Woche findet dann am Sa., 21.10.2017, ab 19 Uhr noch ein Fotovortrag vom ROCK-Projekt unter dem Motto „Eindrücke und Geschichten aus der Projektarbeit in Kenia“ im F3 der Wacker Fabrik in Mühltal statt. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen