Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt


23. Oktober 2012 - 07:19 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Montag (22.10.12), gegen 20:00 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Mann den Lebensmittelmarkt in der Heinheimer Straße in Darmstadt und bedrohte die Kassiererin mit einer Pistole. Er befahl die Kasse zu öffnen und ließ sich das gesamte Scheingeld aus der Kassenlade aushändigen. Nachdem er das Geld genommen hatte, flüchtete er aus dem Markt in Richtung Dieburger Straße / Innenstadt. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang erfolglos.

Der Mann wird wie folgt beschrieben, ca 165 – 175 cm groß, korpulente Figur, dunkle enge Hosen, schwarze spitze Lackschuhe. Weiterhin trug er eine schwarze Jacke mit Kapuze, die Jacke hatte auf der linken Seite einen grauen Schriftzug. Sein Gesicht verhüllte er mit einem schwarzen Schal mit weißem Muster. Der Täter trug Handschuhe, bewaffnet war er mit einer schwarzen Pistole.

Verletzt wurde niemand, Angestellte und Kunden kamen mit dem Schrecken davon. Die geraubte Summe beläuft sich auf mehrere hundert Euro, wobei der Täter auf der Flucht noch einige Scheine verlor. Die Polizei sucht noch nach weiteren Zeugen, wer Hinweise geben kann, möge sich mit der Kriminalpolizei in Darmstadt in Verbindung setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen