Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Darmstädter Musikschultag 2012 | DarmstadtNews.de

Darmstädter Musikschultag 2012


17. Juni 2012 - 08:10 | von | Kategorie: Jugend, Kultur |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Orangerie DarmstadtÜber 400 Schüler der Städtischen Musikschule der Akademie für Tonkunst in Darmstadt präsentieren am Samstag, 23. Juni 2012, in der Zeit zwischen 14 und 18:30 Uhr im Orangerie-Garten in Bessungen das pralle Musikprogramm des Darmstädter Musikschultags 2012. Anzutreffen sind die jungen Musiker im Lesegarten und auf einer großen Bühne über dem Wasser des oberen Brunnens. Der Musikschultag bietet von Streichquartetten, die von Gabriele Daweke betreut werden, über große Blasorchester, vom Jugend-Musiziert-Preisträger bis zur Aufführung von Mauricio Kagels musikalischer Aktion „Brise“ für 111 Fahrradfahrern die ganze Vielfalt des Musikmachens der Städtischen Musikschule. Am dichten Programm, das mit Markus Wagemanns imposanter neuer Posaunenklasse beginnt und mit den schmissigen Arrangements von Eberhard Stockingers „Jungem Blasorchester“ endet, nimmt zum ersten Mal auch die „Bläserklasse an der Viko“ teil, die Lutz Mandler von der Städtischen Musikschule und Harald Frey von der Viktoriaschule betreuen.

Dabei bietet der Orangerie-Garten ein wunderbares Ambiente: Neben dem Musikhören gibt es Raum für andere Aktivitäten, wie zum Beispiel ein Picknick mit Familie und Freunden. Für Erfrischungen sorgt die Centralstation mit einem Stand im Park.

Der Darmstädter Musikschultag 2012 wird vom Verein der Förderer und Freunde der Akademie für Tonkunst unterstützt. An seinem Stand weist er auf die laufende Spendenaktion „Kinder brauchen Instrumente“ hin und bittet um Unterstützung.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , , , , , ,