Lohbergtunnel: Fußgänger löste Tunnelalarm aus

Teilen

Ein 34 Jahre alter Mann aus Darmstadt hat am Mittwochnachmittag (03.11.10), kurz nach 13.00 Uhr, im Lohbergtunnel (Mühltal, Landkreis Darmstadt-Dieburg) einen Alarm ausgelöst, weil er Gasgeruch wahrgenommen hatte. Der Tunnel wurde sofort gesperrt. Die Autofahrer waren über die Sperrung durch eine Rundfunkwarnmeldung informiert worden. Der Verkehr wurde umgeleitet. Der Vierunddreißigjährige, der zu Fuß unterwegs war, hatte über ein Nottelefon die Polizei und Rettungsdienste alarmiert. Die Freiwillige Feuerwehr stellte normale Messwerte fest. Rund eine Stunde später war der Tunnel wieder für den Verkehr geöffnet worden. Quelle: Polizeipräsidium Südhessen


Teilen

Schreibe einen Kommentar