Bessunger Bezirksbad wieder geöffnet


10. Oktober 2010 - 12:36 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Mit einem 14-tägigen Eröffnungsprogramm wird das Bessunger Bezirksbad ab Sonntag (10.10.10) nach einjähriger Umbauzeit wieder seiner Bestimmung übergeben. Pünktlich zu Beginn der Hallenbadesaison fertig gestellt, kann das Darmstädter Familienbad nach Ende der aufwendigen technischen und funktionellen Sanierung wieder von Badegästen, Schulen und Vereinen uneingeschränkt genutzt werden. 1 Million Euro an Fördergeldern des Landes Hessen sind in die Gesamtbaukosten von 2,97 Millionen Euro eingeflossen.

Der Vorsitzende der Betriebskommission des Eigenbetriebs Bäder der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Oberbürgermeister Walter Hoffmann, sagte zur Eröffnung vor geladenen Gästen: „Nach dem Jugendstilbad ist diese Baumaßnahme ein wichtiger Baustein in der Bäderlandschaft unserer schwimmsportbegeisterten Stadt.“ Mit großer Kraftanstrengung habe die Stadt ambitionierte Rahmenbedingungen geschaffen, um der Nachfrage bei Vereinen, Schulen und Bürgern gerecht zu werden.

Das Bessunger Bad ist nach dem Umbau barrierefrei zugänglich und technisch auf dem ne uesten Stand. Zur Energieeinsparung wird jetzt eine Wärmerückgewinnungsanlage genutzt. Die Desinfektion erfolgt durch eine Kalziumhydrochlorit-Anlage mit Granulat, die den Einsatz von Chlorgas überflüssig macht. Durch die neue eingesetzte Strahlenturbulenz-Methode wird das saubere Wasser besonders wirksam im Becken verteilt. Eine den Schall aufnehmende Akustikdeck und eine entsprechende Wandverkleidung verhelfen auch bei großem Besucherandrang zu einem angenehmen Aufenthalt im Bad.

In den beiden Eröffnungswochen haben die Mitarbeiter des Eigenbetriebs Bäder gemeinsam mit den Darmstädter Vereinen –VSG Darmstadt, DSW Darmstadt und DLRG Eberstadt – ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Vom 10. bis 24. Oktober gibt es täglich wechselnde Höhepunkte, wie Schnupperkurse zum Schwimmenlernen, Abnahme von Schwimmprüfungen, Babyschwimmen, Mit-Mach-Angebote für Kinder, Aquajogging und vieles mehr. An allen Tagen ist auch der normale Badebetrieb bereits möglich.

Ab 25. Oktober gelten dann folgenden Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch steht das Bessunger Bad Schulen und Vereinen zur Verfügung, donnerstags und freitags ist von 7 Uhr bis 22 Uhr Warmbadetag; das gilt auch für den Samstag von 8 Uhr bis 19 Uhr und den Sonntag von 8 Uhr bis 17 Uhr.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , ,




Kommentar verfassen