Wohnungsbrand in der Elisabethenstraße


3. Juli 2010 - 07:25 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FeuerAm Samstag (03.07.10) gegen 00:30 Uhr, wurde ein Brand in einem Wohn-und Geschäftshaus, in der Elisabethenstraße, in Darmstadt, gemeldet. Vor Ort konnte starke Rauchentwicklung aus dem 1. OG festgestellt werden. Die Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Innenstadt hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Zwei Anwohner des Hauses wurden mit der Drehleiter über das Dach gerettet. Eine Bewohnerin wurde mit einer leichten Rauchvergiftung vorsorglich zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Wohnungen waren teilweise unbewohnbar. Die Bewohner, die nicht in ihre Wohnung zurück konnten, wurden über Nacht in einem nahegelegenen Hotel untergebracht. Polizei und Feuerwehr gehen derzeit nicht von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Die Brandursachenermittlungen dauern an. Der entstandene Schaden wird auch ca. 50.000 Euro geschätzt.

Quelle:: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen