Konzert des Europa-Jugend-Orchesters Darmstadt 2009


25. August 2009 - 07:15 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Orangerie DarmstadtDas Konzert des Europa-Jugend-Orchesters Darmstadt ist bereits ein fester Termin im Darmstädter Konzertkalender. Seit 1990 lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt zu Beginn des neuen Schuljahrs junge Musiker aus ihren 15 Partnerstädten und aus Darmstadt zum gemeinsamen Musizieren ein. Ein Konzert in Darmstadt und eine Konzertreise in eine Partnerstadt Darmstadts sind Höhepunkte des zweiwöchigen Orchesterprojekts. Norbert Müller, Musiklehrer an der Edith-Stein-Schule, leitet auch dieses Jahr das Orchester. Als Solistin wird die Oboistin Frauke Tautorus aus der Partnerstadt Freiberg/Sachsen auftreten.

Ein Höhepunkt der Partnerschaftsarbeit im vergangenen Jahr war das Jubiläum mit der Partnerstadt Troyes/Frankreich, mit dem Darmstadt seit über 50 Jahren freundschaftlich verbunden ist. Dies ist ein Grund dafür, dass die Wahl für die Stadt, in die die Konzertreise gehen soll, auf Troyes fiel. Auch das Konzertprogramm steht ganz im Zeichen des gastgebendes Landes: So werden neben dem alljährlich gespielten Prélude aus dem Te Deum von Charpentier Werke von Offenbach zu hören sein. Außerdem dürfen sich die Konzertbesucher auf Haydn, Mendelssohn-Bartholdy und Graupner freuen.

Das Konzert ist am Sonntag (30.08.09) um 17 Uhr in der Orangerie Darmstadt, Bessunger Straße 44. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Das Europa-Jugend-Orchester Darmstadt ist eine Jugendkulturbegegnung des Büros für Städtepartnerschaften und internationale Beziehungen der Europa- und Wissenschaftsstadt Darmstadt in Zusammenarbeit mit allen Partnerstädten und mit besonderer Unterstützung der Partnerstadt Troyes/Frankreich und dem Rat der Gemeinden und Regionen Europas.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , ,




Kommentar verfassen