Russische Märchen in der Stadtbibliothek


20. Dezember 2008 - 08:50 | von | Kategorie: Jugend, Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

In der Kinder- und Jugendabteilung der Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, lesen Vorlesepaten jeden Samstag ab 11 Uhr Geschichten für Kinder ab 4 Jahren vor.
Aus Anlass der Ausstellung‚ Russland 1900‘, die zur Zeit auf der Mathildenhöhe zu sehen ist, hat die Stadtbibliothek Darmstadt als Vorlesethema für den Monat Januar ‚Russische Märchen für Kinder‘ ausgewählt. Zu den bekanntesten russischen Geschichten gehört sicherlich das musikalische Märchen ‚Peter und der Wolf‘ von Sergej Prokofjew oder ‚Die drei Bären‘ von Leo Tolstoi. Aber es gibt auch viele unbekanntere Geschichten, die es lohnt, einmal kennen zu lernen.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen