Fällung abgestorbener Bäume aus Gründen der Verkehrssicherheit auf Waldflächen entlang der Wolfsgartenallee (K167)

Teilen

BaumfällungAus Gründen der Verkehrssicherheit werden entlang der Wolfsgartenallee westlich von Wixhausen Baumarbeiten durchgeführt. Neben Schnittmaßnahmen zur Entfernung trockener Äste und Kronenteile werden auch 12 Bäume gefällt. Dabei handelt es sich um abgestorbene Bäume, die im Randbereich der dortigen Waldflächen stehen und auf die angrenzende Landstraße sowie den Rad- und Gehweg stürzen könnten. Die Arbeiten werden von Mitarbeitern der Wissenschaftsstadt Darmstadt durchgeführt.

Um damit einhergehende Verkehrsbehinderungen vor allem für Besucher der benachbarten Hessenwaldschule möglichst gering zu halten, finden die Fällarbeiten in den Herbstferien vom 24. bis 28. Oktober 2022 statt. In dieser Zeit wird zeitweise auch die Fahrbahn mit einer Ampelanlage gesperrt. Der Radverkehr wird für diesen Zeitraum über angrenzende Waldwege umgeleitet. Es erfolgt eine entsprechende Beschilderung.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt


Teilen