Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Tipps der Polizei zum Beginn der Motorradsaison | DarmstadtNews.de

Tipps der Polizei zum Beginn der Motorradsaison


11. April 2022 - 15:25 | von | Kategorie: Verkehr |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Nach Motorradsaison: Polizei zieht Bilanz.

Für Biker gibt es viele Gründe, die das Motorradfahren zum schönsten Hobby machen. Eine Motorradtour ist allerdings nicht immer nur Spaß auf zwei Rädern. Denn gerade zu Beginn der Saison registriert die Polizei immer wieder Unfälle mit getöteten und verletzten Motorradfahrern.

Zu den Hauptunfallursachen zählen nach wie vor überhöhte Geschwindigkeit, zu geringer Abstand sowie Fehler beim Überholen und Abbiegen. Weiterhin ist die Selbstüberschätzung der Fahrer zu nennen. Zudem sind zu schnelle und überlaute Biker regelmäßig Gegenstand von Beschwerden aus der Bevölkerung.

Damit der Saisonstart unfallfrei gelingt, hier ein paar wichtige Tipps der Polizei Südhessen:

Technik und Sicherheit

  • Checken Sie gründlich Ihre „Maschine“ nach der Winterpause
  • Beachten Sie insbesondere Bremsen, Beleuchtung und Bereifung mit
    vorgeschriebenem Luftdruck
  • Schützen Sie sich mit geeigneter Motorradschutzbekleidung! Zur
    gesamten Ausrüstung gehören: Motorradhelm, Leder- oder
    Textilkombination, Motorradhandschuhe und Stiefel
  • Verwenden Sie Protektoren, die das Verletzungsrisiko bei Stürzen
    vermindern
  • Nutzen Sie auffällige Reflektoren oder Warnwesten, damit sind
    Sie besser erkennbar und werden früher gesehen

Fahrtipps

  • Fahren Sie vorschriftsmäßig immer mit Licht
  • Fahren Sie defensiv und überschätzen Sie sich nicht
  • Fahren Sie vorausschauend
  • Seien Sie stets bremsbereit
  • Kündigen Sie Überholmanöver frühzeitig und deutlich an
  • Schneiden Sie keine Kurven
  • In Kurven und bei Nässe müssen Sie besonders gefühlvoll bremsen
  • Absolvieren Sie nach längeren Fahrpausen ein
    Motorrad-Sicherheitstraining
  • Halten Sie bei Ausfahrten in der Gruppe genügend Abstand, fahren
    Sie versetzt und überholen Sie nicht untereinander

Ganz wichtig: Fahren Sie rücksichtsvoll und vermeiden Sie unnötigen Motorradlärm. Respektieren Sie das Bedürfnis von Anwohnern stark frequentierter Strecken nach Ruhe. Ausgebaute Schalldämpfer (sogenannte db-Killer) verursachen viel Lärm, der für die Bürgerinnen und Bürger zu einer unerträglichen Last wird. Auch eine aggressive Fahrweise stört Mensch und Natur.

Abschließend mal Hand aufs Herz: Wann haben Sie zuletzt an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen? Gerade Motorradunfälle führen oft zu schweren Verletzungen. Frischen Sie ihre Kenntnisse mal wieder auf, um im entscheidenden Moment richtig helfen zu können.

Das Polizeipräsidium Südhessen wünscht allen Motorradfahrerinnen und Motorradfahrern eine unfallfreie Saison.

Quelle & Bild: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,