Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Von der Grundschule zur weiterführenden Schule: Wissenschaftsstadt Darmstadt veröffentlicht Handlungsempfehlungen | DarmstadtNews.de

Von der Grundschule zur weiterführenden Schule: Wissenschaftsstadt Darmstadt veröffentlicht Handlungsempfehlungen


5. April 2022 - 06:52 | von | Kategorie: Jugend |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Wie kann der Bildungsweg eines jungen Menschen über die verschiedenen Etappen – Kita, Grundschule, weiterführende Schule, Berufsausbildung – hinweg gut gelingen? Um hier Hilfestellung zu geben, hat die Wissenschaftsstadt Darmstadt Handlungsempfehlungen entwickelt; die jüngste widmet sich dem Übergang von der Grund- zur weiterführenden Schule. Darauf hat jetzt Schuldezernent Holger Klötzner hingewiesen.

„Der Übergang von der Grundschule auf die weiterführende Schule und die damit verbundene Einordnung in ein mehrgliedriges Schulsystem gilt als zentrale Weichenstellung für den weiteren Bildungserfolg. Dass das Bildungssystem grundsätzlich – und nicht nur in einer Richtung – durchlässig ist, wissen viele Familien nicht“, erklärt Klötzner. „Die vermeintlichen Zwänge der Schulwahl bringen sie in eine Stress-Situation. Sie fühlen sich oft stark unter Druck, wenn es darum geht, die ,richtige‘ Entscheidung für das Kind zu treffen.“

Anders als beim Übergang von der Kita in die Grundschule erfolgt beim Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule keine Zuweisung über Schulbezirke, sondern Familien haben ein Wahlrecht sowohl beim Bildungsgang als auch bei der konkreten Schule (vorausgesetzt, dort sind genügend Plätze zu vergeben). Für das Kind bedeutet der Übergang von der Grundschule auf die weiterführende Schule eine Vielzahl von Veränderungen – ein neuer Ort in einer ungewohnten Nachbarschaft zum Beispiel. Anderer Lernstoff, anderes Lernen, mit anderen Lehrern und Lehrerinnen. Insofern ist der Schulübergang für das Kind ebenso wie für die ganze Familie eine herausfordernde Phase.

Die Kommune kann beim Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule Familien insofern unterstützen, als sie entsprechende Informationen zur Verfügung stellt, flankierende Maßnahmen durchführt und die Vernetzung der am Übergang beteiligten Institutionen  unterstützt. Mit diesem Ziel wurden jetzt, aufbauend auf den Ergebnissen des 1. Bildungsberichts der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Handlungsempfehlungen für den Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule vorgelegt. Dabei wird neben den innerschulischen Übergängen (von der Grundschule in die weiterführende Schule sowie von der Sekundarstufe I in die Sekundarstufe II) auch die Inanspruchnahme des Bildungs- und Teilhabepakets in den Blick genommen. Die Empfehlungen sind gegliedert in fünf Ziele, 17 Teilziele und 57 Maßnahmen. Sie sind einsehbar im Internet unter https://liup.de/bildung-integriert.

Die Handlungsempfehlungen schließen inhaltlich an die bereits im Herbst 2020 vorgelegten Handlungsempfehlungen zum Übergang von Kita zur Grundschule an und wurden in enger Zusammenarbeit von Schul- und Sozialdezernat entwickelt. Im nächsten Schritt sollen entsprechende Handlungsempfehlungen zum Übergang von der Schule in den Beruf erarbeitet werden. Zusammen ergeben die Handlungsempfehlungen zu den drei betrachteten Übergängen einen den Bildungsbericht flankierenden Aktionsplan Bildung.

Der 1. Bildungsbericht war Anfang 2019 vorgelegt worden. Er lieferte einen ersten datenbasierten Überblick über die Bildungslandschaft der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Mit dem Gerüst dieser Daten fand im April 2019 mit einer Veranstaltung in der Lichtenbergschule der Auftakt zur Entwicklung von Handlungsempfehlungen statt. Eingeladen waren verwaltungsinterne und verwaltungsexterne Akteure aus dem Bereich Bildung, Vertreter und Vertreterinnen der Politik sowie Bürgerinnen und Bürger.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , ,