Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Ober-Ramstadt: Ins Gesicht geschlagen und Geld erbeutet – Zeugen nach Raub gesucht | DarmstadtNews.de

Ober-Ramstadt: Ins Gesicht geschlagen und Geld erbeutet – Zeugen nach Raub gesucht


23. Februar 2022 - 14:27 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

PolizeiNachdem sich in der Nacht zum Mittwoch (23.02.22) ein Raub in der Darmstädter Straße in Ober-Ramstadt zugetragen hat, sucht die Polizei nach Zeugen.

Von einer Bar in der Ernst-Ludwig-Straße kommend, befand sich ein 41-Jähriger gerade zu Fuß auf dem Nachhauseweg, als er plötzlich gegen 1.40 Uhr von einem bislang unbekannten Mann attackiert wurde. Der Unbekannte soll dem 41-Jährigen mehrfach ins Gesicht geschlagen haben, woraufhin der Angegriffene zu Boden fiel. Im Anschluss entwendete der Unbekannte die Geldbörse und das Handy des 41-Jährigen und flüchtete unerkannt. Der 41-Jährige erlitt nach jetzigem Kenntnisstand erhebliche Verletzungen im Gesicht.

In der Geldbörse befanden sich neben persönlichen Ausweisdokumenten, mehrere Hundert Euro an Bargeld. Insgesamt wird der Schaden auf über 1000 Euro geschätzt.

Der Flüchtige soll zwischen 1,80 und 1,90 Meter groß gewesen sein. Er war schwarz gekleidet und trug eine Sturmhaube. In diesem Zusammenhang bittet das Kriminalkommissariat 35 in Darmstadt um Kontaktaufnahme von Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Die Ermittlerinnen und Ermittler sind unter der Rufnummer 06151/969-0 zu erreichen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,