Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Baumfällarbeiten | DarmstadtNews.de

Baumfällarbeiten


21. Juli 2021 - 06:18 | von | Kategorie: Info, Umwelt |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Im Gegensatz zu anderen Medien gibt es hier keine “Paywall”, denn die Meldungen sollen für alle offen ein. Wenn jeder, der die Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung liest, dabei hilft, dies zu finanzieren, wird es DarmstadtNews.de auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal.

Die Technische Universität Darmstadt wird am 21. Juli 2021 im Bereich der Wallterrasse und des Schlossgartencafés des Residenzschlosses insgesamt fünf Hainbuchen des Altbestandes sowie weitere vier Bäume im Bereich des Schlossgrabens durch die Rahmenvertragsfirma Immo Herbst GmbH fällen lassen.

Diese Maßnahme ist aus Verkehrssicherungsgründen leider unumgänglich. Im Vorfeld haben eingehende Untersuchungen, ebenfalls durchgeführt von einer Fachfirma, gezeigt, dass die Bäume durch Höhlungen, Fäulen und Rindenschäden so stark geschädigt sind, dass eine Standsicherheit nicht mehr gegeben ist.

Alle vorhandenen Hainbuchen-Hochstämme an diesem Standort sind nur entstanden, da die ursprünglichen Hecken-Hainbuchen jahrzehntelang nicht gepflegt wurden. Die Technische Universität Darmstadt möchte, in Abstimmung mit dem Landesdenkmalamt, langfristig den historischen Heckengarten wiederherstellen. Wann genau eine Nachpflanzung von geschnittenen Hecken umgesetzt werden wird, kann erst entschieden werden, nachdem die Fällungen durchgeführt sind. Hierfür werden ausreichend große und zusammenhängende freie Flächen benötigt. Möglicherweise ist dies auch erst sinnvoll, wenn zu einem späteren Zeitpunkt noch weitere Hainbuchen abgängig sind.

Quelle: TU Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,