Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Buslinie FU in den Sommerferien öfter unterwegs | DarmstadtNews.de

Buslinie FU in den Sommerferien öfter unterwegs


17. Juli 2021 - 08:35 | von | Kategorie: Info, Verkehr |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

In seiner ersten Sitzung der neuen Wahlperiode hat der DADINA-Vorstand beschlossen, die Buslinie FU, die zwischen Darmstadt, Messel und weiter nach Urberach verkehrt, in den Sommerferien öfter fahren zu lassen.

Mehr Fahrten zwischen Oberwaldhaus und Messel
Wie die beiden DADINA-Vorstandsvorsitzenden Erster Kreisbeigeordneter Lutz Köhler und Stadtrat Michael Kolmer berichten, hat es schon zu Beginn des Sommers eine sehr hohe Nachfrage im Freizeitverkehr auf dem Linienabschnitt zwischen Oberwaldhaus und Messel Bahnhof gegeben. Insbesondere die Haltestelle an der Grube Prinz von Hessen war stark frequentiert. Man habe sich deshalb entschlossen, diesen Linienabschnitt in den Sommerferien zu verdichten, da dann erneut eine hohe Nachfrage zu erwarten ist. „Es ist sehr erfreulich, dass die Verbindung gerade im Freizeitverkehr so gut angenommen wird. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen“, so die beiden ÖPNV-Dezernenten.
Es ist vorgesehen, montags bis freitags zwischen 13 und 20 Uhr einen 15-Minuten-Takt anstatt eines 30-Minuten-Takts und am Wochenende etwa jede halbe Stunde anstatt stündlicher Fahrten anzubieten. Auch Besucher des Weltkulturerbes Grube Messel profitieren von dem besseren Angebot von Samstag (17.7.) bis einschließlich Sonntag (29.8.21). Die Fahrplanverdichtung kostet nach Aussage der DADINA rund 24.000 Euro.

Quelle: HEAG mobilo GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , , ,