Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Hochschule Darmstadt plant Übergangssemester – Erstimpfung der h_da-Beschäftigten abgeschlossen | DarmstadtNews.de

Hochschule Darmstadt plant Übergangssemester – Erstimpfung der h_da-Beschäftigten abgeschlossen


9. Juli 2021 - 10:10 | von | Kategorie: Wissenschaft |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Das kommende Wintersemester 2021/22 plant die Hochschule Darmstadt (h_da) als Übergangssemester. Prof. Dr. Ralph Stengler, Präsident: „Wir wollen die früheren Freiheiten und Möglichkeiten eines Präsenzstudiums wiederherstellen, sobald und soweit es die Pandemielage erlaubt. Wir wollen vorsichtig öffnen und behalten uns vor, die Regeln laufend an die Situation anzupassen. Rückgewonnene Freiheiten und verbleibende Schutzmaßnahmen sollen Hand in Hand gehen.“

Prof. Dr. Manfred Loch, Vizepräsident für Studium und studentische Angelegenheiten: „Alle Studierenden sollen wieder die Möglichkeit haben, an den Campus zu kommen, aber noch nicht für jede Veranstaltung. Es wird Präsenz-Schwerpunkte bei Lehrangeboten geben, etwa bei Laboren, Tutorien oder Kleingruppen. Vorstellbar ist Studierende des 3. und 4. Semesters, die bisher nahezu komplett unter Pandemiebedingungen studiert haben, besonders zu berücksichtigen.“

Die h_da tut das ihre dafür, dass bald wieder mehr Hochschulmitglieder auf den Campus kommen können: Seit Mitte Juni können Hochschulmitglieder das Angebot eines Impfzentrums auf dem Campus wahrnehmen: Die Erstimpfung aller interessierten h_da-Beschäftigten ist nahezu abgeschlossen. In der kommenden Woche werden voraussichtlich bereits alle studentischen Hilfskräfte, die sich angemeldet hatten, erstmals geimpft worden sein. Direkt im Anschluss starten die Impfungen aller übrigen h_da-Studierenden.

Auf der Basis einer internen Umfrage rechnet die Hochschule derzeit mit etwa 2000 Studierenden, die das Impfangebot annehmen werden. In der Umfrage hatte ein großer Teil der teilnehmenden Studierenden zurückgemeldet, für eine Impfung bereits an anderer Stelle vorgemerkt zu sein oder diese bereits erhalten zu haben.

Auch das Covid 19-Testcenter auf dem Darmstädter h_da-Campus an der Schöfferstraße wird weiterhin seine Dienste anbieten. Rund 50 Personen werden dort täglich getestet.

Quelle: Hochschule Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,