Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wahlbenachrichtigungen zur Kommunalwahl 2021 werden zugestellt | DarmstadtNews.de

Wahlbenachrichtigungen zur Kommunalwahl 2021 werden zugestellt


29. Januar 2021 - 05:26 | von | Kategorie: Info |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt stellt aktuell bis spätestens 21. Februar 2021 die Wahlbenachrichtigungen für die anstehenden Darmstädter Kommunal- und Ausländerbeiratswahlen am 14. März 2021 zu. Sämtliche Haushalte in Darmstadt erhalten per DIALOGPOST ab dem 29. Januar 2021 Musterstimmzettel für die entsprechenden Wahlen. Auf der Rückseite der Musterstimmzettel sind Erläuterungen zu den Möglichkeiten der Stimmabgabe aufgeführt.

Wer bis zum 21. Februar 2021 keine Wahlbenachrichtigung erhält, aber glaubt, wahlberechtigt zu sein, sollte sich bis spätestens 26. Februar 2021 mit dem Wahlamt in Verbindung setzen.
Ausführliche Informationen zur Beantragung von Briefwahlunterlagen gibt es online auf www.darmstadt.de/kommunalwahl.

Um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten, bietet sich die Beantragung von Briefwahlunterlagen an. Dennoch wird es weiterhin möglich sein, die Stimme im Wahllokal abzugeben. Die Wahlbenachrichtigung enthält das zugeordnete Wahllokal. Aufgrund der vielen notwendigen Änderungen bittet die Wissenschaftsstadt Darmstadt die Bürgerinnen und Bürger ausdrücklich darum, vorab zu prüfen, in welchem Wahllokal die eigene Stimmabgabe erfolgen muss.
Die Änderungen der Wahllokale werden im Vorfeld der Wahl ebenfalls unter www.darmstadt.de/kommunalwahl zur Verfügung gestellt. Auch wird das Wahlamt auf dieser Seite kurz vor der Wahl Hinweise im Umgang mit der Corona-Pandemie im Wahllokal zur Verfügung stellen. Bereits jetzt steht fest, dass die Bürgerinnen und Bürger im Wahllokal einen eigenen Stift nutzen können oder bei der Ausgabe der Stimmzettel einen nicht benutzten Stift erhalten. Die bekannten Hygieneregeln sind auch im Wahllokal anzuwenden.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , ,