Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zum 10. Stadtteilforum in Arheilgen – Zum ersten Mal als Online-Forum | DarmstadtNews.de

Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zum 10. Stadtteilforum in Arheilgen – Zum ersten Mal als Online-Forum


9. Oktober 2020 - 20:18 | von | Kategorie: Veranstaltung |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt gemeinsam mit dem Koordinationsteam für Mittwoch, 21. Oktober 2020, interessierte Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Institutionen, Stadtverordnete sowie Vertreterinnen und Vertreter der Medien zum zehnten Stadtteilforum Arheilgen von 19 bis 21 Uhr. Die Schwerpunkte der Sitzung liegen dieses Mal auf den Themen u. a. Aldi-Projekt, Gewerbegebiet im Westen von Arheilgen und Osten von Wixhausen, Nutzung alte Feuerwehr sowie das Hochwasserrückhaltebecken Seewiese Arheilgen.

Zum Schutz aller Teilnehmenden wird die Veranstaltung online stattfinden. Um eine Anmeldung auf https://eveeno.com/arheilgen wird gebeten. Eine Begrenzung der Anzahl besteht nicht. Nach der Anmeldung wird zeitnah zum Stadtteilforum die Information zur Einwahl in das Online-Forum an alle Registrierten verschickt.

„Mit dem Stadtteilforum Arheilgen bieten wir kontinuierlich die Möglichkeit an, sich über die Entwicklungen und Planungen im Stadtteil zu informieren, neue Projekte und Vorschläge zur Verbesserung der Lebensqualität vorzustellen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Dabei wurde zuletzt deutlich, dass das Stadtteilforum als Austauschort sehr gut angenommen wird und es ein großes Bedürfnis in der Bürgerschaft gibt, sich zu Wort zu melden und Position zu beziehen. Diesen Weg wollen wir gemeinsam weiter gehen und die anstehenden Projekte weiter voranbringen“, erläutert Oberbürgermeister Jochen Partsch die Zielsetzung. „Die Bürgerinnen und Bürger werden Zeit haben, zu jedem Themenpunkt ihre Ideen und Ansichten einbringen zu können“, so OB Partsch, „es wird ein interaktives Element geben und wir sind gespannt, wie die Teilnehmenden das Angebot annehmen werden.“

Der übliche Veranstaltungsort in Arheilgen, der Goldene Löwe, kann den aktuellen Corona-Regelungen entsprechend nur eine sehr begrenzte Anzahl Teilnehmende aufnehmen. Auch haben verschiedene Ansätze der Verwaltung Veranstaltungen zu organisieren gezeigt, dass nur wenige das Angebot aufgreifen und auch, dass eine Veranstaltung mit Vielen kostspielig wird. Um die Gesundheit Aller zu schützen und vor allen Dingen, um Arheilgerinnen und Arheilgern trotz der allgemeinen Restriktionen eine interaktive Plattform zu bieten, wird das Forum nun im Internet durchgeführt.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , , , , ,