Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Griesheim: Festnahme nach sittenwidrigem Verhalten | DarmstadtNews.de

Griesheim: Festnahme nach sittenwidrigem Verhalten


23. September 2020 - 16:03 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

HandschellenGleich zweimal ist ein Mann wegen sittenwidrigen Verhaltens seit Dienstag (22.09.2020) im Griesheimer Stadtgebiet aufgefallen.

Am Dienstagnachmittag (22.09.2020) beabsichtigte sich der Mann, beim Spielplatz in der Matin-Luther-Straße vor einer Mutter und deren Tochter zu entblößen. Zudem zeigte er eindeutige Gestiken gegenüber den beiden. Die Mutter verließ daraufhin mit ihrem Kind den Spielplatz und teilte den Sachverhalt der Polizei mit, als sie zu Hause war. Der Mann konnte auf dem Spielplatz nicht mehr angetroffen werden.

Am Mittwochmorgen (23.09.2020) erhielten die Beamte der Polizeistation Griesheim dann einen erneuten Anruf. Ein Sittenstrolch hatte sich zu Schulbeginn vor dem Haupteingang einer Schule in der Friedrich-Ebert-Straße entblößt.

Die herbeigeeilte Streife konnte den Mann noch an Ort und Stelle festnehmen. Aufgrund der Beschreibung vom Vortag war schnell klar, dass es sich um den gleichen Tatverdächtigen handelt. Der 51-Jährige wurde zu den weiteren polizeilichen Maßnahmen zur Polizeistation gebracht. Er wird sich für sein Handeln in einem Strafverfahren verantworten müssen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,