Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Unfall mit drei Leichtverletzten und etwa 50.000 Euro Schaden – Polizei sucht Zeugen | DarmstadtNews.de

Unfall mit drei Leichtverletzten und etwa 50.000 Euro Schaden – Polizei sucht Zeugen


23. April 2020 - 07:24 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Drei Leichtverletzte, vier beschädigte Fahrzeuge und etwa 50.000 Euro Schaden lautet die Bilanz am Mittwochnachmittag (22.04.20) in der Darmstädter Heinrichstraße.

Ein 40-jähriger Darmstädter verlor gegen 17.00Uhr aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Jepp, stieß gegen einen vorausfahrenden Peugeot und geriet in den Gegenverkehr, wo er wiederum gegen einen Mercedes prallte. Der Peugeot kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Parkplatz eines dortigen Lebensmittelmarktes liegen. Ein geparkter Opel wurde hierbei beschädigt.

Bei den Verletzten handelt es sich um einen 59-jährigen und eine 49-jährige aus Gernsheim sowie einen 54-jährigen Darmstädter. Die Fahrzeuginsassen kamen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Heinrichstraße war aufgrund der Bergungsarbeiten bis 18.00Uhr gesperrt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim 2.Polizeirevier unter 06151-969-3710 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,