Der BUND lädt ein zum Sonntagsspaziergang über die Rosenhöhe – Was machen Tiere und Pflanzen im Winter?

Teilen

PförtnerhäuschenFür Sonntag, 3. November 2019 um 14 Uhr lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Darmstadt Spaziergang zum Thema „Was machen Tiere und Pflanzen im Winter?“ ein.

Im nahen Winter kommt die Natur scheinbar zur Ruhe. Doch wie überstehen Igel, Reh und Fuchs, Eichhörnchen, Maus, Kröte oder Hummel den Winter? Was fressen sie und wie halten sie sich warm? Wie schützen sich krautige Pflanzen und Bäume vor der Kälte? Pflanzen am Weg werden entdeckt und ihre Strategien angesprochen, den baldigen Winter zu überstehen.
Treffpunkt ist an der Wolfskehlstraße am Pförtnerhäuschen am Eingang Thießweg gegenüber dem Ostbahnhof.

Mehr Informationen unter www.bund-darmstadt.de.


Teilen