Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Darmstadts Zoo Vivarium bietet ein vielfältiges Ferienprogramm mit Workshops und Führungen | DarmstadtNews.de

Darmstadts Zoo Vivarium bietet ein vielfältiges Ferienprogramm mit Workshops und Führungen


28. Juni 2019 - 13:51 | von | Kategorie: Jugend, Umwelt |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

In Führungen und Workshops können Schülerinnen und Schüler in den Sommerferien 2019 den Zoo Vivarium und dessen Tiere ganz neu erleben. Sie lernen unter anderem Spannendes über Affen, wie man Wassertiere untersucht und ein Terrarium einrichtet und wie man gefahrlos giftige Tiere beobachtet.

Führungen und halbtägiger Workshop
Führungen:
• 1. Juli: „Wie funktioniert ein Zoo?“
• 2. Juli: „Giftige Tiere“
• 9. Juli: „Affen im Zoo Vivarium“.
Die knapp einstündigen Führungen kosten 3 Euro pro Person und starten immer um 10 Uhr. Treffpunkt ist an der Zooschule.

Workshop
• 18. Juli: „Kleintiere unserer Gewässer“ von 9 bis 12 Uhr. Der Workshop kostet pro Person 10 Euro. Treffpunkt ist an der Zooschule.

Mehrtätige Veranstaltungen für Kinder im Alter von sechs bis 16 Jahren mit gemeinsamem Mittagssnack
Zweitägige Veranstaltungen:
• 3.+4. Juli und 24.+25. Juli: „Wir basteln unseren Zoo“ jeweils von 10 bis 16 Uhr;

Dreitägige Veranstaltungen:
• 15.-17. Juli: „Kleine Tierpfleger“ jeweils von 9 bis 15 Uhr;
• 10.-12. Juli und 31. Juli – 2. August 2019: „Bauen, Einrichten und Pflegen eines Terrariums“ jeweils von 10 bis 16 Uhr.

Die Teilnahme an der zweitägigen Veranstaltung kostet 60 Euro pro Kind, für das Dreitagesprogramm 90 Euro pro Kind. Der Mittagsnack kostet zusätzlich 5 Euro (zur Auswahl stehen 1 Portion Pommes Frites, 1 Paar Würstchen, 1 Getränk oder 1 Portion Nudeln mit Tomatensauce, 1 Getränk oder 1 gemischter Salat mit 1 Getränk). Treffpunkt ist jeweils an der Zooschule.

Für alle Veranstaltungen wird um telefonische Anmeldung unter 06151 13 46 900 gebeten.

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , ,