Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Pfungstadt: Kind mit Geld gelockt – Polizei ermittelt | DarmstadtNews.de

Pfungstadt: Kind mit Geld gelockt – Polizei ermittelt


2. Mai 2019 - 17:02 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

PolizeiMit einem 20-Euro-Schein versuchten bislang unbekannte Täter am Mittwoch (01.05.19) gegen 18 Uhr einen 7-jährigen Jungen in ein weißes Auto zu locken. In der Gambrinusstraße sprach ein Mann den Jungen aus dem Fahrzeug, welches mutmaßlich mit mehreren Personen besetzt war, an. Bei dem Versuch den Schein zu greifen, soll der Mann den Arm des 7-Jährigen gepackt haben und beabsichtigte ihn möglicherweise ins Auto zu ziehen.

Durch den couragierten Einsatz eines Mädchens konnte das Vorhaben der Männer unterbunden werden. Die 12-Jährige zog den Jungen von dem Fahrzeug weg. Das Auto fuhr daraufhin sofort weg. Vom flüchtigen weißen Auto konnte die Zahl „5008“ des Kennzeichens abgelesen werden.

Die Kriminalpolizei (K10) in Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, die diese Tat beobachtet haben oder die Hinweise auf die Täter sowie zu dem weißen Auto geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , ,