Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Schwerpunktkontrollen im Stadtgebiet – 200 Gramm Haschisch sichergestellt | DarmstadtNews.de

Schwerpunktkontrollen im Stadtgebiet – 200 Gramm Haschisch sichergestellt


10. Oktober 2018 - 08:26 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiZur Bekämpfung der Straßenkriminalität haben Beamte der Darmstädter Kriminalpolizei am Montag (08.10.18) in der Zeit zwischen 14 Uhr und 20 Uhr intensive Kontrollen in der Innenstadt, insbesondere im Herrngarten, der Albert-Schweitzer-Anlage und auf dem Steubenplatz durchgeführt. Dabei wurden die Fahnder von den Kollegen des Diensthundewesens unterstützt. Im Rahmen der Überprüfungen wurden insgesamt sieben Männer festgenommen, Rauschgift sichergestellt und mehrere Ermittlungsverfahren, unter anderem wegen des Besitzes von Drogen eingeleitet.
Wegen des Verdachts des Drogenhandels wird sich in diesem Zusammenhang ein 18-Jähriger Darmstädter zukünftig verantworten müssen. Er und seine zwei 24 und 28 Jahre alten Begleiter gerieten kurz nach 16 Uhr auf dem Steubenplatz ins Visier der Fahnder. Bei der anschließenden Kontrolle und Durchsuchung des Trios stellten die Beamten zahlreiche verkaufsfertige Portionen Haschisch und weitere 200 Gramm Haschisch in der Wohnung des Beschuldigten sicher. Mit der Durchsuchung seiner Wohnung hatte sich der 18 -Jährige zuvor einverstanden erklärt. Ein 38 Jahre alter Darmstädter wird sich ebenfalls in einem Strafverfahren verantworten müssen. Bei ihm stellten die Polizisten in der Albert-Schweitzer-Anlage, gegen 16 Uhr, eine Softairpistole sicher und erstatteten Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,