28-Jährige berauscht am Steuer – Beifahrer flüchtet in den Wald – Polizeihubschrauber im Einsatz


8. Januar 2018 - 15:57 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeikelleWeiterstadt. Eine 28-jährige Autofahrerin stoppten Beamte der Polizeiautobahnstation Südhessen am Montag (08.01.18) gegen 10.45 Uhr auf der A 5. Kurz vor Erreichen eines Parkplatzes, auf den sie von den Polizisten zwecks einer Verkehrskontrolle gelotst wurde, hielt die Wagenlenkerin kurz an und ermöglichte so ihrem Beifahrer die Flucht in den angrenzenden Wald. Der 32 Jahre alte Mann wurde anschließend von einem an der Fahndung beteiligten Polizeihubschrauber im Industriegebiet Weiterstadt entdeckt und durch Polizeibeamte festgenommen. Der aus Marokko stammende 32-Jährige hielt sich illegal im Bundesgebiet auf. Die Polizei erstattete Strafanzeige. Ein Drogentest bei der 28-jährigen Fahrerin reagierte zudem positiv auf den vorherigen Konsum von Amphetamin. Sie musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Auf sie wartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,