Der Nikolaus besucht das Vivarium

Teilen

Am Mittwoch, 6. Dezember 2017, macht der Nikolaus um 16 Uhr einen Spaziergang mit Kindern durch das Vivarium. Kinder können ihre Laterne mitbringen und dem Nikolaus helfen, den Weg in der Dämmerung auszuleuchten. Danach wird er eine weihnachtliche Geschichte erzählen, und für jedes Kind gibt es anschließend auch noch eine kleine Überraschung.

Kinder und Eltern treffen sich an der Zooschule im Schnampelweg 5. Erwachsene zahlen 7 Euro und Kinder 2 Euro Eintritt.


Teilen

Schreibe einen Kommentar