40 Jahre Aktivspielplatz Herrngarten


2. Oktober 2017 - 10:08 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Aktivspielplatz HerrngartenAm Freitag (06.10.17) feiert die Wissenschaftsstadt Darmstadt das 40-jährige Jubiläum des Aktivspielplatzes im Herrngarten. Aus diesem Anlass lädt die Stadt von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr zu einer Feier auf dem Gelände des Aktivspielplatzes im nördlichen Teil des Herrngartens ein.
Neben der Festrede um 15 Uhr durch Sozialdezernentin Barbara Akdeniz wird es „zauberhafte Aktionen“ sowie ein vielfältiges Programm für die Kinder und Jugendlichen geben. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Verbunden mit der feierlichen Festrede um 15 Uhr ist auch die Preisverleihung an die aktivsten der mehr als 1000 Radlerinnen und Radler der Aktion „Stadtradeln/SchülerInnenradeln 2017“.

Sozialdezernentin Barbara Akdeniz gratuliert: „Der Aktivspielplatz im Herrngarten ist bereits seit vielen Jahrzehnten ein tolles Lern- und Erfahrungsfeld im Herzen der Stadt für Kinder und Jugendliche. Der Spielplatz hat es geschafft, den Kindern und Jugendlichen einen Freiraum zu schaffen, in dem sie sich nach ihren unterschiedlichen Interessen und Ideen frei entfalten können. Außerdem ist es gelungen, über 40 Jahre und zahlreiche gesellschaftliche Veränderungen hinweg eine Freizeitmöglichkeit zu bieten, die Menschen aller Altersgruppen und Nationalitäten anspricht. Die Bedeutung des Aktivspielplatzes gerade für Stadtkinder darf nicht unterschätzt werden, da sie hier Abenteuer in der Natur und draußen erleben können.“

Der Aktivspielplatz Herrngarten ist eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche aller Nationalitäten zwischen 5 und 15 Jahren. Kostenlos und ohne Anmeldung bietet der Aktivspielplatz vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitbeschäftigung.
Schwerpunkte sind der offene Bereich mit der Ausleihe von Sport- und Spielgeräten sowie kreatives Gestalten und die Nutzung neuer Medien. Er verfügt über rund 7000 Quadratmeter freies Gelände mit Bolzplatz, BMX-Bahn, Mehrzwecksportfeld, Tischtennisplatte, Seilbahn, Lagerfeuerstelle und einen rund 15 m hohen „Hausberg“. Das Haus ist mit einem Gruppenraum, einer Küche, einem Werkraum und einem Büro ausgestattet. Der Spielplatz ist von Montag bis Freitag zwischen 13 und 18 Uhr geöffnet, in den Ferien von 11 Uhr bis 17 Uhr. Montag ist Jungentag, mittwochs Mädchentag.

Der Aktivspielplatz wurde 1977 eingeweiht. Mitbegründerin war die „Initiative Abenteuerspielplätze e.V.“. 1999 wurde das jetzige Gebäude errichtet. Das helle und geräumige Haus verfügt über 130 Quadratmeter Spiel- und Arbeitsfläche. Seit 1995 unterstützt der Förderverein Aktivspielplatz e.V. die städtische Arbeit tatkräftig. Dieses Engagement wurde mehrfach ausgezeichnet und ist wesentlicher Bestandteil des Erfolges des Aktivspielplatzes im Herrngarten.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen